Debug
'parse error: /usr/www/users/bctvyw/typo3conf/ext/wua_lukon_bezier/Resources/
   Private/Css/Screen.scss on line 1
' (109 chars)
Onkologie Rheinsieg: Unsere aktuellen Studien

Praxis Troisdorf

Tel.: 02241-39 75 66 0
Fax: 02241-39 75 66 100
53840 Troisdorf
Montag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Praxis Bonn-Beuel

Tel.: 0228-407 871
Fax: 0228-407 872
Steinerstraße 39
53225 Bonn-Beuel
Montag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Praxis Bad Honnef

Tel.: 02224-772 1175
Fax: 02241-39 75 66 100
Schülgenstraße 15a
53604 Bad Honnef
Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 08.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Sprechstunden nachmittags nur nach Vereinbarung

Onkologie Rheinsieg

Praxisnetzwerk Hämatologie und internistische Onkologie

Unsere aktuellen Studien

An dieser Stelle finden Sie eine Kurzbeschreibung aller aktuellen Studien, die bei uns in der Praxis durchgeführt werden. Wenn Sie an einer dieser Studien teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an Ihren betreuenden Arzt oder Ihre betreuende Ärztin.

Brustkrebs                      Lymphome                      Darmkrebs

 

Kurzbezeichnung: Taxis – operative Studie

Beschreibung: Eine randomisierte Phase-III-Studie zur Durchführung einer gezielten Axilla-OP mit oder ohne Lymphknotenentfernung, gefolgt von Strahlentherapie bei Brustkrebs-Patientinnen mit klinisch positiven Lymphknoten.


Kurzbezeichnung: PreCycle

Beschreibung:
Randomisierte multizentrische Phase IV Studie bei lokal fortgeschrittenem/metastasiertem Brustkrebs (HR+/ HER-2/neu), Behandlung mit Palbociclib und Aromataseinhibitor oder Palbociclib and Fulvestrant unter Einsatz des ePRO-Systems CANKADO (digitales Patiententagebuch).


Kurzbezeichnung: ADAPT Cycle

Beschreibung:

Adjuvante, an dynamischen Markern adjustierte, personalisierte Therapie-Studie mit dem Vergleich einer kombinierten Behandlung aus Ribociclib plus endokriner Therapie gegen Standard-Chemotherapie bei Hormonrezeptor-positivem, HER2-neu-negativem Brustkrebs.


Kurzbezeichnung: GeparDouze

Beschreibung:
Eine randomisierte, doppelblinde Phase III-Studie zur Untersuchung von Atezolizumab oder Placebo in Kombination mit einer neoadjuvanten Chemotherapie gefolgt von einer alleinigen Therapie mit Atezolizumab oder Placebo nach Operation bei triple negativem Brustkrebs (TNBC). 

Kurzbezeichnung: Keyriched-1  

Beschreibung:
Prospektive, multizentrische, offene, neoadjuvante, einarmige Phase-II-Studie mit Pembrolizumab in Kombination mit einer dualen Anti-HER2-Blockade mit Trastuzumab und Pertuzumab bei Patientinnen im Frühstadium von Brustkrebs mit molekularem HER2-angereichertem intrinsischem Subtyp. 


Kurzbezeichnung: Destiny-Breast 02
Beschreibung: Randomisierte, multizentrische Phase III-Studie mit Trastuzumab Deruxtecan (DS-8201A) versus einer Standardbehandlung für Her2-neu positive, nicht resezierbare und/oder metastasierte Brustkrebspatienten, die mit T-DM1 vorbehandelt wurden.


Lymphome / Leukämien

 

Kurzbezeichnung: HD21

Beschreibung:
Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des fortgeschrittenen Hodgkin-Lymphoms. Vergleich 4-6 Zyklen eskaliertes BEACOPP-Schema versus 4-6 Zyklen BrECADD.


Kurzbezeichnung: HD16

Beschreibung:
Therapieoptimierungsstudie in der Primärtherapie des frühen Hodgkin-Lymphoms: Therapiestratifizierung mittels FDG-PET.



Kolorektales Karzinom

Kurzbezeichnung: PANAMA

Beschreibung:
Randomisierte Phase-II-Studie zur Evaluation der Effektivität und Sicherheit der Erhaltungstherapie mit 5-FU/FA plus Panitumumab versus 5-FU/FA alleine nach vorhergehender Induktionstherapie mit mFOLFOX6 plus Panitumumab und Re-Induktion mit mFOLFOX6 plus Panitumumab bei Progression als Erstlinien-Therapie bei Patienten mit metastasiertem colorektalen Karzinom.


Kurzbezeichnung: FIRE IV

Beschreibung:
Eine randomisierte Studie zur Wirksamkeit einer Cetuximab-Reexposition bei Patienten mit metastasiertem kolorektalem Karzinom (RAS Wildtyp), welche auf eine Erstlinien-Behandlung mit FOLFIRI plus Cetuximab ein Ansprechen zeigten


Pankreaskarzinom

Kurzbezeichnung: AIO-PAK-0114 - ALPACA

Beschreibung:
Eine randomisierte Phase-II-Studie: Induktionstherapie mit nab-Paclitaxel/Gemcitabin in der Erstlinienbehandlung des metastasierten Pankreaskarzinoms gefolgt von entweder alternierender Verabreichung von Gemcitabin Monotherapie und nab-Paclitaxel/Gemcitabin oder fortlaufender Verabreichung von nab-Paclitaxel/Gemcitabin.



Als Patient unserer Praxis erhalten Sie eine Mobilfunk-Nummer, unter der Sie uns auch außerhalb der Sprechzeiten erreichen können. Bitte zögern Sie nicht, dieses Angebot in Anspruch zu nehmen, beispielsweise, wenn Sie Nebenwirkungen einer Chemotherapie bemerken, etc.Sollten Sie außerhalb der Öffnungszeiten eine Apotheke benötigen, so können Sie über das Aponet eine Bereitschaftsapotheke in Ihrer Nähe ausfindig machen.